michèle dekker logo

Workshop "Sensual Dream"

31. März 2016

Am vergangenen Samstag war ich bei Roger am „Sensual Dream“ – Workshop in seinem Studio in Rüti. Das Thema war, wie es der Name schon andeutet Teil-Akt und zwar im „Home Shooting“ - Style. Für mich also ein absolut neues Thema. Bis anhin liebte ich perfekt ausgeleuchtete Situationen, es durfte möglichst kein einziger Schatten im Gesicht des Models verbleiben. Der Workshop zielte aber genau auf das Gegenteil aus. Wie setze ich gekonnt Schattenverläufe auf dem Gesicht und Körper des Models, dass es plastisch wirkt und einfach gut und sinnlich aussieht? Ich liebe lichtstarke Objektive, dennoch habe ich vor der Blende 1.4 meines 50 mm grosse Angst gehabt – genauso wie vor zu dunklen und „gelben“ Bildern (es musste alles möglichst hell sein und eher kühl von den Farben her). Roger hat mir definitiv alle meine Ängste genommen und gezeigt, dass es auch anders geht und ich liebe es!

Der Workshop selber war ein supertolles Ereignis. Die Gruppe aus sechs Teilnehmer hatte eine ideale Grösse und alle waren super nett und unterstützten sich gegenseitig. Jeder hatte immer ca. 10 bzw. 20 Minuten mit dem Model alleine zeit, und konnte so ungestört die jeweiligen Lichtverhältnisse ausprobieren und seine Bildideen umsetzen. Roger war immer dabei und gab Tipps und Lob. Er nahm sich nach jeder Shootingsession zeit, um alle Bilder mit uns durchzuschauen und zu analysieren was gut und was noch verbessert werden könnte. Für mich war es das zweite Mal mit einem professionellen Model. Franzi hat ihren Job echt super gemacht und wohl uns alle mit ihrer super sympathischen Art bezaubert.

Vielen Dank, es war ein toller Tag im Atelier Lightroom! <3

Model: Franzi Skamet Mentor: Roger Schüeber (snapshooter.ch) Make-up Artist: Christina Sprenger

franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi
franzi